Entfernte Maschinen verbinden mit IPv6
2021-04-03, 10:00–10:45, Piscopia
Language: German

Eine praktische Anwendung des IPv6 Internets, um Verbindung zu entfernten Maschinen aufzunehmen, ohne Software, ohne "Fummel und Gemurkse" dazu einfache Grundlagen zu IPv6-Adressen.


Vorgestellt wird eine praktische Anwendung des IPv6 Internets, um eine Verbindung zu entfernten Maschinen aufzunehmen. Das geschieht nur per IPv6 aber ohne (zusätzliche) Software, ohne VPN und (fast) ohne Hilfsmittel.
Dabei werden einfache Grundlagen zum Adressaufbau in IPv6 vorgestellt.


Eine Work-in-progress-Kopie der "Folien" ist im Internet erreichbar unter
https://www.schweinekraftland.de/Home_Network_access_IPv6/Home_Network_access_IPv6_HTML/img0.html


Es gibt Hyperlinks in den Online-Folien des Vortrages: Auf einer Folien-Webseite oben den Buchstaben "A" anklicken, dann kommt Text ;-)


Zur geistigen Vorbereitung empfehle ich den Podcast "Anna-Lena Baecker RFCE014: IPv6" mit Clemens Schrimpe
https://requestforcomments.de/archives/412


RFCs zum Thema IPv6 Übersicht in
https://tools.ietf.org/wg/v6ops/


Kochbuch:

http://mutant21.onastroidst6krpn.onion/schweinekraftland/Home_Network_access_IPv6/Home_Network_access_IPv6.htm

https://schweinekraftland.de/Home_Network_access_IPv6/Home_Network_access_IPv6.htm


IPv6 links:

dancing Turtle http://[2001:200:dff:fff1:216:3eff:feb1:44d7]/

https://test.schrimpe.de/

https://www.ipv6.bieringer.de/




Fragenpad: https://di.c3voc.de/pad/r2r:talk:9X9SLG

Chaospott Essen. Naturwissenschaftler, Kaufmann, Techniker, Autodidakt.