about:future / hacc Munich

Peggy Sylopp

Peggy Sylopp ist eine Informatikerin, audiovisuelle Künstlerin und Dozentin. In ihrer Arbeit verbindet Sie ihr Wissen über IT, Kommunikationskompetenz und künstlerische Kreativität. Sie leitet das Hearable-Projekt für individualisierte Hörgeräte beim Fraunhofer-Institut und entwickelte hier ein Verfahren zur individualisierten Hörverstärkung basierend auf dem Klanganpassungsverhalten der Nutzer sowie künstlicher Intelligenz. Peggy’s Vision ist es, Technologie zugänglicher zu machen, insbesondere für benachteiligte Menschen wie ältere Menschen, Menschen mit Behinderungen, Mädchen, Neuankömmlinge und junge Menschen mit niedrigem Bildungsstand.


Sessions

12-28
16:00
55min
De-assembly-Maschinen als Lösung des Elektroschrottproblems
Peggy Sylopp, Daniel Maslowski, Michael Christen, Mario Behling

Die Industrie hat hoch automatisierte Prozesse zur Produktion von Elektronik. Wie aber kann der Ansatz des automatisierten De-Assemblements am Ende des Produktlebens funktionieren? Was ist dafür notwendig? Das besprechen wir in dieser Session.

about:future stage