Grundlagen der Videokompression
2021-12-28, 20:15–20:35 (Europe/Berlin), FeM Channel
Language: German

In diesem Talk möchte ich über die Grundlagen der Videokompression sprechen, und die besonderen Gedankengänge anhand der MPEG-Videokodecs erläutern. Zudem soll es einen kleinen Einblick in den kürzlich verabschiedeten Standard Versatile Video Coding (VVC, H.266) geben.


Fragen, die ich beantworten möchte, sind:
1. Wie funktionieren Videodateien?
2. Warum ist Videokompression notwendig?
3. Welche Anwendungsfälle gibt es für Videoaufnahmen?
4. Wie funktioniert Videokompression? (Skalierung, Farb-Unterabtastung, Bewegungsschätzung, variable Blockgrößen)
5. Was ist neu in VVC/H.266?

Linksammlung:
- Chroma Subsampling
- Fraunhofer VVC-Videoencoder
- Homepage des Vortragenden


Language

Deutsch

See also: Slidedeck als PDF

Level 23. Studiert Medientechnik an der TH Köln. Leitet Pfadfinder in Grün. Klebt auf Arbeit SMS und DMTF an alles, was einen Netzstecker hat.
Projekte: owncast.online, traewelling.de