Chinas Sozialkreditsystem: Das gefährlichste Bonitätssystem der Welt
2021-12-27, 17:00–17:45 (Europe/Berlin), Chaosstudio Hamburg
Language: German

Chinas Sozialkreditsystem ist ein moralisch hoch fragwürdiges
Überwachungswerkzeug, in dem demnächst neuste Technologien zum Einsatz
kommen sollen. Wie wird die Welt mit einem China umgehen, das seinem
Volk keinerlei Privatsphäre lässt? Ist es denkbar, dass Deutschland
dieses Konzept für sich übernimmt? Katrin Schwahlen spricht mit Kolja Quakernack (Sinologe), Dr. Thilo Weichert und padeluun über ein gefährliches Überwachungssystem und seine möglichen Folgen für Deutschland.

Kolja Quakernack ist Sinologe M.A und Kaligraf. Er hat sich schon in seiner Masterarbeit mit dem Thema beschäftigt und ist Autor des Heftchens zum Social Credit System in China, das kürzlich in der Wissensreihe kurz&mündig erschienen ist.
https://shop.digitalcourage.de/ueberwachung-in-china.html

Texterin. Journalistin. Konzepterin.